07.März, 2014
Semperhof besucht Russland

Eine 6-köpfige Delegation des SHDI besuchte unter der Leitung von Zhanna Scheftner in den vergangenen zwei Wochen unsere Partnerstadt Ischim in Russland.
Auf dem Reiseprogramm standen unter anderem die Besichtigung des Krankenhauses und der örtlichen Kirchen.
Ein besonderes Highlight war die Teilnahme an Vorlesungen der hiesigen Universität und die Gestaltung einer Unterrichtssequenz durch die Delegation in einer Förderschule. Der Besuch der 12. polytechnischen Schule in Ischim war besonders beeindruckend. Hier wurde die Delegation des SHDI von der Direktorin Bessonowa Larisa Jurjewna herzlich empfangen. Eine Führung durch die neu renovierte Schule und ein Unterrichtsbesuch im Fach Englisch in einer 6. Klasse rundeten den Tag ab und gaben neue Erkenntnisse über das russische Schulsystem. Es wurde vereinbart, den bestehenden Kontakt auszubauen und zu vertiefen.
Neben dem Überreichen von Spenden und Geschenken spielten die Gespräche und Diskussionen mit unseren russischen Freunden eine besondere Rolle.
Auch waren Aufnahmen russischer Menschen und deren Lebensgeschichten für das Kulturprojekt Peter Louis' in Wien von Bedeutung.
Alle Mitglieder der Tour waren begeistert von der Freundlichkeit und der Gastfreundschaft Russlands. Ein besonderer Dank gilt unserer Organisatorin und Reiseleiterin Zhanna Scheftner für ihre ausgezeichnete Reiseplanung und ihre Mühe.

pic001
pic006
pic002
pic004