-08.Mai 2006 -"Danke-Dresden!" Kampagne
Pünktlich zum X.Internationalen Semperhof Gedenktag (ISHGT)in Dresden
startet der Semperhof Dresden International e.V. (SHDI) die "Danke-Dresden!" Kampagne.
Seit den Anfängen des Semperhofes in der Semperstraße in Dresden
sind 10 Jahre ins Land gegangen. Auch wenn sich der Vereinssitz mittlerweile in Gotha befindet,
soll diese Kampagne die Verbundenheit zu Dresden zeigen.
Hierzu Jürgen Poch (Vorsitzender des SHDI):
"Diese Stadt und ihre großartigen Menschen haben uns soviel gegeben,
da ist es einmal Zeit, "Danke" zu sagen. "Danke-Dresden! "
Der X. Internationale Semperhof Gedenktag findet am 26.Mai im Kulturpalast in Dresden statt.
Wie jedes Jahr soll der ISHGT ein Zeichen für Toleranz und Verständigung setzen
und natürlich ein großes Fest werden.
Das langjährige SHDI-Mitglied Michael Eichler aus Freising meint:
" Ich war bei allen Gedenktagen dabei und jeder einzelne war für mich ein
unvergessliches Erlebnis. Ich freue mich auf Dresden".

strassenbahn_danke_alt